Wie Produkt finden für Amazon

Du willst Deinen eigenen Amazon Shop aufbauen, hast aber noch nicht die richtigen Produkte gefunden? Dann bekommst Du heute wichtige Tipps und Tricks, wie Du am besten vorgehst, um passende Amazon FBA Produkte und deine Nische zu finden. Bevor wir dir aber die einfachste und effektivste Strategie zur Findung vorstellen und erläutern, gehen wir dem Begriff FBA Produkt und Nische auf den Grund.

 

 

Amazon FBA Produkte und die passende Nische

Bevor Du dich auf die Suche nach passenden Produkten machst, ist es wichtig, dich mit einschlägigen Begriffen zu beschäftigen, denn nur wenn Du weißt, wovon Profis und Experten sprechen, kannst Du mit Tipps, Tricks und Strategien zur Produktrecherche auch etwas anfangen. Und besonders am Anfang steht die Produktrecherche im Mittelpunkt. Doch vielen Menschen ist unklar, wo sie anfangen sollen. Eine ganz einfache und effektive Methode, die passenden FBA Produkte zu finden, ist es sich eine Nische bzw. eine Kategorie herauszusuchen und sich die Produkte darin genauer anzusehen.

 

Die richtige Nische für satten Umsatz bei Amazon finden

Deine Nische ist letztendlich entscheidend für deinen Erfolg. Denn je nachdem für welche Kategorie du dich entscheidest, suchst du dir gleichzeitig auch deine Kunden aus. Welche FBA Produkte sind gefragt und für welche Produkte geben Kunden auf Amazon gerne viel Geld aus? Die besten Produkte findest du in den Nischen, die direkt mit dem Lifestyle der Kunden zu tuen haben. Die erfolgreichsten Kategorien sind dabei im Bereich Sport & Freizeit, Haushalt & Wohnen, Garten oder Haustier. Eine Nische beschreibt also im Grunde nichts anderes als die Produktkategorie, in der Du zukünftig tätig sein wirst.

 

 

Die Amazon FBA Produkte

Bei der Produkt-kategorie kann es sich um sämtliche Produkte handeln, die Du bei Amazon verkaufen kannst und somit sind wir schon bei den FBA Produkten. Bei Amazon FBA Produkten handelt es sich um alle Produkte, die über die Plattform und das Fulfillment Programm von Amazon (FBA) verkaufen kannst. Also eigentlich alle die man dort auch kaufen kann. Du kannst also bei deiner Produktrecherche völlig unterschiedliche Produkte berücksichtigen, die du später gewinnbringend verkaufen kannst.

 

Einfach und Effektiv – Die wohl beste Amazon-Produktrecherche-Strategie

Es gibt viele verschiedene Strategien, um profitable Amazon Produkte zu finden. Manche suchen nach Produkten mit wenig Konkurrenz, andere schauen nur auf die Produkt-kategorie, oder Bewertungen der Konkurrenz. Für uns ist gibt es unter den vielen möglichen Amazon Produktrecherche Strategien eine Strategie, die wirklich von jedem angewandt werden kann, selbst wenn nur wenig Erfahrung mit Amazon FBA vorhanden ist.

Dabei handelt es sich um eine Strategie, die leicht umzusetzen ist und zudem sehr effektiv ist. Du gehst bei dieser Recherche Strategie durch die verschiedenen Produktkategorien auf Amazon und sortierst diese nach den Bestsellern. Amazon zeigt dir dann aufgelistet, die sich am meisten verkaufenden Produkte an.

Am besten du durchsuchst die für dich interessanten Kategorien und hältst dabei ausschau nach einer Nische, die zu dir passt, aber auch mehrere Bestseller hat. Schreibe dir alle Ideen auf. Achte aber darauf, dass du nicht zu günstige Produkte auswählst, für gute Gewinne solltest du Produkte für mindestens 30€ Verkaufen.

 

Tauche ein in die Amazon-Welt

Lasse dich treiben und schaue dir ganz unterschiedliche FBA Produkte an. Sei dabei immer offen für neue Produktideen und Nischen. Wenn du ein paar Interessante Produkt Ideen gesammelt hast, musst du dir jetzt überlegen, wie du ein eigenes Produkt in dem Markt erfolgreich machen könntest.

Dazu kannst du beispielsweise auf anderen Marktplätzen, oder in anderen Ländern schauen, was sich dort gut verkauft, aber vielleicht noch gar nicht in Deutschland existiert. Beispielsweise auf Amazon.com oder auf Alibaba finde ich oft viele gute Ideen.

 

Nutze Tools für die Recherche bei Amazon

Wenn Du Produkte gefunden hast, überprüfe die Nachfrage dieser mit Tools wie Jungle Scout Sales Estimator und X-Ray von Helium10. Mit diesen Tools kannst Du zum einen prüfen, wie die von dir favorisierten Produkte zum Zeitpunkt deiner Recherche ranken und zum anderen wie die Nachfrage langfristig aussieht. Mache dir in diesem Zuge auch Gedanken dazu, welche neuen Produktvarianten Du anbieten könntest und natürlich zu möglichen USPs.

 

 

Nutze die Zeit effektiv

Setze dir ein Zeitlimit für deine Recherche, am besten nutzt Du sogar einen Timer, den Du dir stellst, sodass Du dich in dieser Zeit wirklich zu 100 % nur auf Amazon und die Recherche konzentrierst. Mache zwischen den Recherche-Einheiten Pausen, um dich im Anschluss wieder voll konzentrieren zu können. Du musst aufhören, das ganze wie eine art Hobby zu betrachten, sondern mehr als Business sehen. Eine einzige Gute Idee kann dir tausende von Euros Gewinn bescheren.

 

Setze dir ein Zeitlimit

Wichtig ist auch, dass Du Dir ein Limit setzt, bis Du deine Nische und dein erstes Produkt gefunden haben willst. Suche dir in jedem Fall Produkte aus, die du kennst und für die du dich im optimalFall begeistern kannst. Du musst die Produkte nicht lieben, aber nur wenn du etwas findest wo du die Kunden verstehen kannst, wirst du in der Lage sein, dein Produkt gut zu verkaufen. 

 

Unser Fazit – Satter Umsatz mit FBA Produkten

Viele Menschen gehen davon aus, dass es extrem schwer ist, bei Amazon erfolgreich zu verkaufen. Mit der richtigen Nische und passenden Produktideen ist dies aber sehr gut möglich. Nimm dir einfach die Zeit, und sammle Erfahrungen, schau dir am besten einfach mal an wie viel Umsatz die Produkte auf Amazon wirklich machen. Unserer Erfahrung nach kannst Du mit völlig unterschiedlichen FBA Produkten und in unterschiedlichen Nischen sehr erfolgreich sein, selbst wenn du am Anfang nicht das absolut perfekte Produkt hast. Denke immer daran, dass Du allein mit dem Schritt, dich mit deinen Ideen auseinanderzusetzen, mindestens einen Schritt weiter bist als alle Menschen, die sich nicht bewegen und ihre Ideen und Träume einfach verpuffen lassen.